Über das MONOID Logo JGU Logo

MONOID

Mathematikblatt für Mitdenkerinnen und Mitdenker

Herzlich Willkommen beim MONOID-Mathezirkel Mainz!

Was ist der MONOID-Mathezirkel Mainz (MMM)?

Der MONOID-Mathezirkel Mainz richtet sich an alle an Mathematik interessierten Schülerinnen und Schüler, die gerne mit Gleichgesinnten einen Einblick in höhere Mathematik bekommen wollen und Lust darauf haben, zumindest virtuelle Uni-Luft zu schnuppern und sich dabei ggf. auf Wettbewerbe wie die Mathe-Olympiade, Jugend forscht etc. vorzubereiten. Wir treffen uns alle zwei Wochen dienstags von 16:45-18:00 per Videokonferenz mit Euch und bearbeiten Themen von A wie Algebra und Analysis bis Z wie Zahlentheorie. Die Themen des MONOID-Mathezirkels ähneln dabei den Aufgaben, die auch in MONOID enthalten sind. Durch das neue und experimentelle Format wollen wir auch Schülerinnen und Schüler außerhalb von Mainz ansprechen. Die Treffen werden geleitet von Professorinnen und Professoren des Instituts für Mathematik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Das nächste Zusammenkommen des MONOID-Mathezirkels Mainz ist bereits am Dienstag, dem 15. Juni 2021, 16:45-18:00 Uhr.


Teilnahmebedingungen

1. Interesse und Spaß an Mathematik
2. Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren
3. Computer (für Videokonferenz), möglichst mit Kamera


Termine im Sommersemester 2021

04.05.
18.05.
01.06.
15.06.
29.06.
13.07.


Anmeldung

Bitte sendet eine Mail mit Angabe Eures Namens, der Schule und der Klassenstufe an:
Akad. Rat Dr. Cynthia Hog-Angeloni
Prof. Dr. Manfred Lehn
Dann erhaltet Ihr alle weiteren Informationen und den Zugangs-Link.

Aktuelle Informationen findet Ihr zu gegebener Zeit auch hier auf den Seiten des Mathematischen Instituts der Universität Mainz sowie auf dieser Seite der mathematischen Schülerzeitschrift MONOID.


| Impressum | E-Mail an MONOID | Institut für Mathematik der Universität Mainz | Datenschutz |