Über das MONOID Logo

MONOID

Mathematikblatt für Mitdenkerinnen und Mitdenker

Startseite

Rubrik der Löser

Aktuelles Heft

Bestellungen

Archiv

Errata

News

Goldenes M

Mathe-Links

Literatur

Kontakt

Logo des Fachbereichs Mathematik der Uni Mainz

MONOID 120 - Aufgaben

Zwei Aufgaben aus dem Heft Nummer 120, nämlich eine Mathespielerei (für die Klassen 5-8) und eine Neue Aufgabe (ab Klasse 9), stehen diesmal zur Lösung. Weitere Aufgaben und Artikel zu mathematischen Themen enthält das aktuelle Heft (für Bestellungen siehe Kontakt). Für eingesandte Lösungen gibt es Punkte und am Ende des Jahres winken Preise!

 

Glaspfand

Bei Familie Schaller haben sich viele Joghurtgläser mit einem Pfandwert von je 30 Cent angesammelt.
Frau Schaller schickt ihren Sohn Timo deshalb ohne Geld zum Einkaufen von drei Gläsern Joghurt.
Wie viele Pfandgläser muss Timo mitnehmen, wenn ein Glas Joghurt ohne Pfand 90 Cent kostet?

Er muss Gläser mitnehmen.

In die Liste der LöserInnen können sich all jene eintragen, die eine Lösung gefunden und mit obigem Formular überprüft haben.

 

Dezimales Kryptogramm

Die vierstellige Zahl Z = abcd hat die Primfaktorzerlegung Z = d*ce*ec.
Bestimme die Zahl Z.
Bemerkung: Verschiedene Buchstaben bedeuten auch stets verschiedene Ziffern.

Die gesuchten Zahl lautet Z=.

In die Liste der LöserInnen können sich all jene eintragen, die eine Lösung gefunden und mit obigem Formular überprüft haben.


| E-Mail an MONOID | Institut für Mathematik der Universität Mainz |