Über das MONOID Logo

MONOID

Mathematikblatt für Mitdenkerinnen und Mitdenker

Startseite

Rubrik der Löser

Aktuelles Heft

Bestellungen

Archiv

Errata

News

Goldenes M

Mathe-Links

Literatur

Kontakt

Logo des Fachbereichs Mathematik der Uni Mainz

MONOID 118 - Aufgaben

Zwei Aufgaben aus dem Heft Nummer 118, nämlich eine Mathespielerei (für die Klassen 5-8) und eine Neue Aufgabe (ab Klasse 9), stehen diesmal zur Lösung. Weitere Aufgaben und Artikel zu mathematischen Themen enthält das aktuelle Heft (für Bestellungen siehe Kontakt). Für eingesandte Lösungen gibt es Punkte und am Ende des Jahres winken Preise!

 

Teilbarkeit durch 12

Auf wie viele Arten kannst Du an 2014 vorne und hinten je eine Ziffer anfügen, sodass das
Ergebnis durch 12 teilbar ist?

Lässt man als führende Ziffer die 0 zu, so gibt es Lösungen.

In die Liste der LöserInnen können sich all jene eintragen, die eine Lösung gefunden und mit obigem Formular überprüft haben.

 

Pythagoras’ Schüler

Auf die Frage, wie viele Schüler er habe, soll Pythagoras geantwortet haben: „Die Hälfte der
Schüler studiert Mathematik und ein Viertel Musik. Außerdem gibt es noch ein Siebtel, die
schweigen und drei Frauen.“ Wenn wir annehmen, dass auch die Hälfte der Schweigsamen
und ein Drittel der Mathematiker und Musiker weiblich waren, wie viele Frauen waren es dann insgesamt?

Es waren insgesamt Frauen.

In die Liste der LöserInnen können sich all jene eintragen, die eine Lösung gefunden und mit obigem Formular überprüft haben.


| E-Mail an MONOID | Institut für Mathematik der Universität Mainz |